ZHAM Circularity Concept: Re-Use statt Recycle

Wir stellen unser einzigartiges Circularity Konzept vor.

Zham_10-2022-01732 copy (1)

Die Klimakrise ist das bedeutendste Problem unserer Zeit. Die Wissenschaft ist sich einig: Um den Folgen des Klimawandels entgegenzuwirken, müssen wir unser Handeln und vor allen Dingen die Art und Weise, wie wir wirtschaften, neu ausrichten. Und zwar innerhalb der planetaren Grenzen. Ja, wir müssen Emissionen einsparen, wo wir können. Reduktionen von Emissionen und Verzicht an vielen Stellen ist notwendig, aber wird das Problem alleine nicht lösen.

Die Ressourcen der Erde sind endlich. Selbst eine lineare Wirtschaftsform, die Emissionen einspart, nimmt das Ressourcenproblem nicht adäquat wahr. Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft hingegen orientiert sich am Vorbild der Natur: alles zirkuliert. Das bedeutet, dass die Bestandteile von Produkten in – im Idealfall – endlosen Kreisläufen wiederverwendet werden. Ziel ist es, den Produktlebenszyklus so lang wie möglich andauern zu lassen: Haltbarkeit und Wiederverwendbarkeit spielen also eine sehr grosse Rolle.

Diesem Konzept folgt auch ZHAM. Fast alles am Produkt, der Verpackung und dem Versandmaterial ist mehrfach verwendbar und recycelt. Wir finden, dass Nachhaltigkeit in der Produktion keine Besonderheit sein sollte, sondern Standard. Daher haben wir unsere gesamte Supply Chain nachhaltig und zirkulär aufgebaut. Wie das aussieht, erklären wir dir hier.

Der Morteratsch Gletscher am Schmelzen als Konsequenz der Menschengemachter Klimakrise.

Circularity – der Kern des Reinigers

Die Grundlage des Reinigers von ZHAM bilden das umweltfreundliche und kraftvolle Reinigungskonzentrat EcoClean sowie der frische Signature-Duft. Beides ist natürlich vegan und frei von Tierversuchen. Das Reinigungskonzentrat ist biologisch abbaubar, zu 98% sogar innerhalb von nur 28 Tagen. Das Konzentrat erhältst du in kleinen Flaschen, die aus recyceltem Glas und Alu bestehen, den Refills.

ZHAM Allzweckreiniger mit kraftvoller Wirkung und angenehmen Duft.

Nicht nur die Inhaltsstoffe, sondern auch das Design spielen bei Circularity-Ansatz eine grosse Rolle. Denn schon vor der Entwicklung muss überlegt werden, wie jeder einzelne Teil des Produktes im Kreislauf verwendet und wiederverwendet werden soll. Die künstlerisch gestalteten Flaschen aus Glas sind wiederverwendbar – durch das schöne Design möchte man sie auch gar nicht erst wegwerfen. Etiketten gibt es nicht: Die Kunst wird per Direktdruck auf den Flaschen angebracht. Das erzeugt nicht nur die wunderbar hochwertige Optik, sondern spart auch einiges an Müll und Produktionsemissionen. Der Sprühkopf der Flasche besteht aus Plastik, aus hochwertigem HDPE, und ist dafür gemacht, lange zu halten. Sollte er dennoch kaputt gehen, kann er in der Schweiz zusammen mit deinem restlichen Plastik recycelt werden. Zuhause füllst du also das Konzentrat in die Glasflasche und schüttest das Ganze mit kaltem Leitungswasser auf. Das war es schon – jetzt hält dich maximal noch dein innerer Schweinehund vom Putzen ab.

Der Versand zu dir: so umweltschonend wie möglich

Beim Versand versucht das Team von ZHAM ein Minimum an Abfall und Plastik zu generieren. Daher sind die Versandboxen auch gleichzeitig die Artikelboxen – so wird auf unnötige Verpackungsmaterialien beim Versand verzichtet und gleichzeitig das Transportvolumen optimal ausgenutzt. Da du den Reiniger selbst mit Leitungswasser anrührst wird hier am Volumen und somit letztlich auch bei den Transportemissionen gespart.

Deine Refills sind leer? Der Kreis dreht sich weiter!

Deine Refill-Fläschchen mit dem ökologischen Reinigungskonzentrat sind leer und du möchtest weiter putzen? Kein Problem! Du hast mehrere Möglichkeiten. Zum einen kannst du die leeren Refills an uns zurückschicken. Wir reinigen sie und füllen sie wieder mit Konzentrat auf. Du kannst die Glasphiolen des Reinigungskonzentrats aber auch bei einem unserer Partnershops vor Ort abgeben und wieder aufgefüllte Refills mitnehmen. Wir holen die leeren Refills regelmässig ab und fügen sie wieder in den Produktkreislauf ein. Falls du den Refill-Fläschchen eine neue Aufgabe geben möchtest, eignen sie sich auch wunderbar als Mini-Vasen für einzelne Blümchen oder als wiederverwendbare Verpackung für Sossen und Dressing für deinen nächsten Lunch!

Wir haben viel Zeit und Energie in den Aufbau unserer nachhaltigen Supply Chain und unseres Circularity-Ansatzes gesteckt. Gleichzeitig arbeiten wir kontinuierlich daran, das Bestehende auszuweiten und zu verbessern. Wir glauben, dass der Ansatz auch andere Unternehmer*innen und Entwickler*innen kreativ beflügeln und neue Möglichkeiten bei der Produktentwicklung freisetzen kann. Solltest du Wünsche oder Inspirationen für uns haben, wollen wir die sehr gerne hören! Du erreichst uns hier .

Teile diese Story auf Social Media:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schön dich wieder zu sehen!

Register Here

Hast du Fragen?

Dann schick uns eine Email!

Bleibe am ZHAM der Zeit!

Interessante Artikel, Tipps & Tricks erwarten dich. Vielleicht ist sogar der ein oder andere Coupon Code mit dabei ;)